Schloss Favorite Rastatt, Aussenansicht mit See

Konzertreihe von Juni bis September 2022Festliche Serenaden

Auch im Sommer 2022 verzaubert das Quantz-Collegium im Schloss Favorite Rastatt mit herrlichen Klängen wieder die Gäste. Die „Festlichen Serenaden“ gehören mittlerweile zum festen Bestandteil des Programms und finden in diesem Jahr zum 66. Mal unter der künstlerischen Leitung von Jochen Baier statt.

Schloss Favorite Rastatt, Sala Terrena

Das Quantz-Collegium tritt im barocken Ambiente der Sala Terrena auf.

ZURÜCK IN DER ZEIT

Seit 1957 ist es ein Anliegen des Quantz-Collegiums, die weniger bekannten Komponisten des Barocks und der Klassik den unvergesslichen Meistern gegenüberzustellen. Mit der Konzertreihe „Festliche Serenaden“ begeisterten die Musiker in den Jahren weit über 50.000 Zuschauer. Im Rahmen des Themenjahrs „Liebe, Lust und Leidenschaft“ verzaubern die Musiker das Publikum mit ihrer Leidenschaft zur Musik. Das barocke Ambiente des Sala Terrena von Schloss Favorite Rastatt entführen die Gäste in eine längst vergangene Zeit.

Schloss Favorite Rastatt, Blick in die Sala Terrena

Einzigartige Klänge in der Sale Terrena von Schloss Favorite Rastatt.

EINZIGARTIGE KLÄNGE

Auch im 66. Konzertsommer werden den Gästen wieder wunderbare Kompositionen dargeboten: Das Programm startet in der Trio-Besetzung Flöte, Violine und Violoncello mit „Musik der Klassik“. Die Werke von Ignazio Raimondi, Jean-Baptiste Bréval, Georg Abraham Schneider und Joseph Haydn erklingen erstmalig im Mai. In der zweiten Serenade „Concerto Comique“ werden eine Reihe von Werken des Musikers Michel Corette wiedergegeben. Diese sind besonders in der Gegenüberstellung zu den Stücken des älteren Antonio Vivaldi hörenswert. Im September erklingen die Töne von Flöte, Oboe, Violine, zwei Violen und Violoncello im Programm „BRILLANTE“ von Anton Hoffmeister und Paul Wranitzky.

Service

Festliche Serenaden

Konzertreihe mit dem Quantz-Collegium 

Veranstaltungsort

Schloss Favorite Rastatt
Am Schloss Favorite 1
76437 Rastatt-Förch


Musik der Klassik

Freitag, 3. Juni 2022, 20.00 Uhr
Samstag 4. Juni 2022, 20.00 Uhr
Sonntag 5. Juni 2022, 19.00 Uhr

 

Werke von Ignazio Raimondi, Georg Abraham Schneider, Jean-Baptiste Bréval und Franz Joseph Haydn.
Jochen Baier Flöte
Ines Then-Bergh Violine
Myriam Siegrist Violoncello

Concerto Comique

Freitag 22. Juli, 20.00 Uhr
Samstag 23. Juli, 2022 20.00 Uhr
Sonntag 24. Juli, 2022 19.00 Uhr

 

Werke von Michel Corette und Antonio Vivaldi.
Jochen Baier Flöte
Boriana Baleff Violine
Gundula Jaene Violine
Agata Rettberg Viola
Marie Colombat Violoncello
Myriam Siegrist Violoncello
Slobodan Jovanovic Cembalo

Brillante

Freitag 23. September 2022, 20.00 Uhr
Samstag 24. September 2022, 20.00 Uhr
Sonntag 25. September 2022, 19.00 Uhr

 

Werke von Franz Anton Hoffmeister und Paul Wranitzky.
Jochen Baier Flöte
Marcus Kappis Oboe
Boriana Baleff Violine
Agata Rettberg Viola
Kilian Ziegler Viola
Wei-Luen Zoe Lee Violoncello


Kontakt

Schloss Favorite Rastatt
Am Schloss Favorite 1
76437 Rastatt-Förch

Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zum Themenjahr 2022

Themenjahr 2022Liebe, Lust, Leidenschaft. Leben in Schlösser und Klöstern

Jedes Jahr stellen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ein anderes Thema in den Mittelpunkt. 2022 wird in fünfzehn ausgewählten Monumenten ein Blick auf das Thema „Liebe – Lust – Leidenschaft“ geworfen. 

Themenjahr 2022 - Liebe, Lust, Leidenschaft. Leben in Schlösser und Klöstern