Montag, 18. April 2016

Schloss Favorite Rastatt | Führungen & Sonderführungen FREILUFT-AQUARELLMALEN AM 23. APRIL

In einem ungewöhnlichen Malprojekt am 23. April können Kinder und Erwachsene den romantischen Landschaftsgarten von Schloss Favorite Rastatt in Aquarellfarben festhalten – und zwar unter freiem Himmel: Das ist das Konzept der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg für einen eindrucksvollen Nachmittag im Garten der Markgräfin Sibylla Augusta von Baden-Baden. Die Veranstaltung gehört zum Programm der Staatlichen Schlösser und Gärten im Themenjahr 2016 „Welt der Gärten“.

Der Schlossgarten in Farbe: Aquarellmalen für Kinder und Erwachsene

In einem ungewöhnlichen Malprojekt am 23. April können Kinder und Erwachsene den romantischen Landschaftsgarten von Schloss Favorite Rastatt in Aquarellfarben festhalten – und zwar unter freiem Himmel: Das ist das Konzept der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg für einen eindrucksvollen Nachmittag im Garten der Markgräfin Sibylla Augusta von Baden-Baden. Die Veranstaltung gehört zum Programm der Staatlichen Schlösser und Gärten im Themenjahr 2016 „Welt der Gärten“.

FREILICHT-MAPLPROJEKT FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND ERWACHSENE
Im Rahmen eines Freilichtprojekts der Aquarellmalschule Ludwigsburg bietet die Leiterin der Aquarellmalschule, Dr. Eva Maria Schneider-Gärtner, den Malkurs „Der englische Landschaftsgarten von Schloss Favorite Rastatt“ an. Im Schlossgarten finden sich viele Motive, die in diesem Kurs in den sanften Aquarellfarben festgehalten werden können. Der Kurs wird zweimal angeboten: Von 13.00 bis 15.00 Uhr können Kinder und Jugendliche ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Anschließend, von 16.00 bis 18.00 Uhr, sind die Erwachsenen an der Reihe. Der Kurs ist Teil eines Kooperationsprojekts der Staatlichen Schlösser und Gärten mit der Aquarellmalschule Ludwigsburg. Nach dem erfolgreichen Projektstart in Ludwigsburg wird das Seminar nun auch in Schloss Favorite Rastatt angeboten.

MALEN WIE DIE IMPRESSIONISTEN
In diesem ganz besonderen Malkurs halten die Teilnehmer den idyllischen englischen Landschaftsgarten von Schloss Favorite Rastatt mit Blick über den Weiher in Aquarellfarben fest. Wie einst die Impressionisten malen die Teilnehmer draußen unter freiem Himmel, also „plein air“. Sollte es regnen, kann geschützt unter den Arkaden gearbeitet werden. Im Kurs lernen die Teilnehmer nicht nur die unterschiedlichen Techniken des Aquarellierens kennen. Auch die Farb- und Kompositionslehre kommt nicht zu kurz. In den Unterricht eingebunden ist zudem die Geschichte des Schlosses und seines Gartens sowie der Menschen, die hier wirkten, sodass sich den Teilnehmern die gesamte Vergangenheit von Schloss Favorite Rastatt erschließt. Am Ende des Seminars können die Malerinnen und Maler ihre Entwürfe in einer kleinen Vernissage vorstellen.

2016 – DAS JAHR DER GÄRTEN
Das Malprojekt „Der englische Landschaftsgarten“ ist Teil des Programms der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg im Themenjahr 2016 „Die Welt der Gärten“. Der barocke Kosmos des gräflichen Gartens von Schloss Weikersheim ist dabei einer der herausragenden Schauplätze. Ebenfalls mit dabei sind der romantische Landschaftsgarten um das Lustschloss Favorite bei Rastatt, die Gärten der Schlösser von Ludwigsburg und der grandiose Schlossgarten von Schwetzingen. Insgesamt machen 18 Gärten beim Themenjahr 2016 „Welt der Gärten“ mit. Informationen über alle Gärten und ihre Veranstaltungen im Gartenjahr finden sich im Internet unter www.welt-der-gaerten2016.de oder im Internetportal der Staatlichen Schlösser und Gärten www.schloesser-und-gaerten.de. Die Höhepunkte des Jahres finden sich außerdem im Prospekt „Das Schönste im Themenjahr Garten 2016“.

SERVICE
Der englische Landschaftsgarten. Freilicht-Malprojekt.

TERMIN
Sa, 23. April 2016
13:00-15:00 Uhr für Kinder und Jugendliche von 7-17 Jahren
16:00-18:00 Uhr für Erwachsene

DAUER
2 Stunden

PREIS
pro Person 30,00 € (inklusive Materialkosten) Die Schlosscard plus ist bei dieser Veranstaltung nicht gültig.

HINWEISE
Bitte Decken oder Klappstühle für das Malen im Freien sowie Proviant mitbringen. Für diese Veranstaltung gilt die Schlosscard Plus nicht.

KONTAKT
Schloss Favorite Rastatt Am Schloss Favorite 5 76437 Rastatt-Förch Telefon +49(0)72 22.4 12 07 Telefax +49(0)72 22.40 89 57 <link>info@schloss-favorite-rastatt.de

Download und Bilder