Wiederholenden Inhalt überspringen
Das „Porzellanschloss“ von europäischem Rang
Schloss Favorite Rastatt
BAROCKES LEBEN IM LUSTSCHLOSS FAVORITE

THEMENREIHE: HOFSTAAT IM GRÜNEN

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“
Schloss Favorite Rastatt
Sonderführung Wissen & Staunen
Referent: Monika Antonia Reiss, Elisabeth Vehring-Rößler oder Dr. Birgit Maul
Termin: Sonntag, 20.10.2019, 14:30
Dauer: Eine Sonderführung dauert in der Regel 2 Stunden.

Typisch barock – das war die fürstliche Inszenierung von Macht und Reichtum. Kostbar war alles, was Sibylla Augusta sammelte und in der Favorite präsentierte, vieles davon ist bis heute erhalten. Bei aller Pracht war die Markgräfin fromm und zeigte überall, wie bewusst ihr war: Alles Irdische ist vergänglich. Für ihren Sohn, den „Jägerlouis“ Ludwig Georg, war die Favorite Jagdschloss und Bühne großer Prunkjagden. Vier Führungen widmen sich den Facetten dieser schillernden Epoche.

Von Glanz und Vergänglichkeit. Mit Blick in die Eremitage

  • Sonntag, 14. April: 14.30 Uhr
  • Sonntag, 20. Okt.: 14.30 Uhr

Faszination Glas

  • Sonntag, 5. Mai: 14.30 Uhr

Mächtig in Szene gesetzt. Schlossarchitektur als Bühne höfischen Zeremoniells

  • Sonntag, 6. Okt.: 14.30 Uhr

Auf auf zum fröhlichen Jagen! Jagd-Divertissements in Schloss Favorite

  • Sonntag, 3. Nov.: 14.30 Uhr (Hubertustag)

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Sonntag, 14. April 2019 | 14:30 Uhr
Sonntag, 5. Mai 2019 | 14:30 Uhr
Sonntag, 6. Oktober 2019 | 14:30 Uhr
Sonntag, 20. Oktober 2019 | 14:30 Uhr
Sonntag, 3. November 2019 | 14:30 Uhr

Adresse

Schloss Favorite Rastatt
Am Schloss Favorite 1
76437 Rastatt-Förch

Information und Anmeldung

Anmeldung über das Service Center
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88-15
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88-19
service@schloss-favorite.de

Kartenverkauf

Schlosskasse / Besuchszentrum

Treffpunkt

Schlosskasse / Besuchszentrum

Dauer

2 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 20 Personen

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.
Gruppen bis 20 Personen: 216,00 € pauschal, jede weitere Person 10,80 €
Gruppen ab 20 Personen: pro Person 10,80 €