Das „Porzellanschloss“ von europäischem Rang

Schloss Favorite Rastatt

SIBYLLA AUGUSTA ZWISCHEN FREUDE, PFLICHT UND LEID

„MEIN REICHTUM IST MIR NUR GELIEHEN …“

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Schloss Favorite Rastatt
Sonderführung: Wissen & Staunen
Referent: Anna-Luise Mussanda
Termin: Donnerstag, 31.05.2018, 14:30
Dauer: ca. 2 Stunden

Markgräfin Sibylla Augusta war eine fromme Frau. Schon als junge Ehefrau betete sie auf Wallfahrten um gesunde Rückkehr ihres Mannes von seinen Feldzügen. Ihre karitativen Aktivitäten sorgten für Gesprächsstoff. In Rastatt erbaute sie die Einsiedelner Kapelle, in Favorite die Magdalenenkapelle. Die seltene Gelegenheit, die
Magdalenenkapelle zu besuchen, ermöglicht einen ungewöhnlichen Blick auf das Wirken der Markgräfin.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Freitag, 30. März 2018| 14:30 Uhr
Donnerstag, 31. Mai 2018| 14:30 Uhr
Donnerstag, 1. November 2018| 14:30 Uhr

Information und Anmeldung (erforderlich)

SCHLOSS FAVORITE RASTATT
Am Schloss Favorite 5
76437 Rastatt-Förch
Service Center Schloss Rastatt
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 15
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88 19
service@schloss-favorite.de

Treffpunkt und Kartenverkauf

SCHLOSS FAVORITE RASTATT
Am Schloss Favorite 5, 76437 Rastatt-Förch
Service Center Schloss Rastatt
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 15, Telefax +49(0)62 21. 6 58 88 19
service@schloss-favorite.de

Preis

pro Person 12,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können vereinbart werden und sind auch in der jeweils angegebenen Fremdsprache möglich.