Das „Porzellanschloss“ von europäischem Rang

Schloss Favorite Rastatt

BLICK HINTER DIE KULISSEN DER FAVORITE

VON UNTEN NACH OBEN

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Schloss Favorite Rastatt
Sonderführung: Wissen & Staunen
Referent: Paul Ludwig Schnorr oder Judith Stolz
Termin: Donnerstag, 10.05.2018, 14:30
Dauer: ca. 2 Stunden

1707 machte Markgräfin Sibylla Augusta den Architekten Michael Ludwig Rohrer aus Böhmen zum Hofbaumeister. Seine erste Aufgabe: die „Favorita“. Beim Rundgang entdeckt man die Merkmale barocker
Schlossarchitektur und betritt Räume, die sonst nicht zugänglich sind. Ungewöhnliche Baumaterialien und alte Handwerkstechniken stehen im Blickpunkt – vom Keller bis zum Dach.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Sonntag, 18. März 2018| 14:30 Uhr
Donnerstag, 10. Mai 2018| 14:30 Uhr
Sonntag, 5. August 2018| 14:30 Uhr
Sonntag, 21. Oktober 2018| 14:30 Uhr

Information und Anmeldung (erforderlich)

SCHLOSS FAVORITE RASTATT
Am Schloss Favorite 5
76437 Rastatt-Förch
Service Center Schloss Rastatt
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 15
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88 19
service@schloss-favorite.de

Treffpunkt und Kartenverkauf

SCHLOSS FAVORITE RASTATT
Am Schloss Favorite 5, 76437 Rastatt-Förch
Service Center Schloss Rastatt
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 15, Telefax +49(0)62 21. 6 58 88 19
service@schloss-favorite.de

Preis

pro Person 12,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können vereinbart werden und sind auch in der jeweils angegebenen Fremdsprache möglich.