Werbemotiv zum Themenjahr 2016 der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Das Besondere im Grünen erleben

Themenjahr 2016 – Die Welt der Gärten in Rastatt

Die Staatlichen Schlösser und Gärten präsentieren die Welt der Gärten im Schloss Favorite Rastatt sowie in weiteren 17 Schlössern, Klöstern, Gärten und Kleinoden. Ein bunter Strauß an Veranstaltungen und Angeboten lädt von April bis Anfang November in die Welt der Gärten zum Verweilen, Erkunden und Genießen ein.

Schloss Favorite Rastatt umgeben von romantischem Landschaftsgarten

Landschaftsmalerei als Inspiration.

Von der Symmetrie zur Freiheit

Gärten sind Moden unterworfen – früher genauso wie heute. Der Garten von Schloss Favorite zeigt, wie grundlegend sich die Vorstellung eines Gartens im 18. Jahrhundert änderte, von der Symmetrie und Geometrie des barocken Gartens zur natürlichen Optik der englischen Landschaftsgärten. Jetzt sollte der Garten so angelegt sein, dass er wie ein romantisches Landschaftsgemälde wirkte: Baumgruppen, Wiesen, Seen, Ausblicke und Durchblicke.

PROGRAMM IN SCHLOSS FAVORITE RASTATT

Eröffnung des Themenjahres 2016: Welt der Gärten
Festveranstaltung mit vielfältigem Programm für Familien

TERMIN
Sonntag, 17. April 2016


Sonderführungen zum Themenjahr 2016

TERMINE
vom 17. April 2016 bis 2. November 2016

WEITERE INFORMATIONEN
Sonderführungen zum Themenjahr 2016


„Der englische Landschaftsgarten von Schloss Favorite Rastatt“
Freilicht-Malprojekt für Kinder und Jugendliche von 7 bis 17 Jahren mit Eva Schneider-Gärtner

TERMIN
Samstag, 23. April 2016, 13.00 Uhr


„Der englische Landschaftsgarten von Schloss Favorite Rastatt“
Freilicht-Malprojekt für Erwachsene mit Eva Schneider-Gärtner

TERMIN
Samstag, 23. April 2016, 16.00 Uhr


„Garten und Kräuter im Barock“
Ein Abend im Schloss: Kochen und Wellness mit Kräutern

TERMIN
Freitag, 29. April 2016, 19.00 Uhr


„Peter und der Wolf“
marotte Figurentheater Karlsruhe

TERMIN
Sonntag, 15. Mai 2016, 15.00 Uhr


„Der Landschaftsgarten von J.M. Schweyckert, einem „…geistreichen Gartenkünstler und ungemein kundigen Pflanzenkenner“
Führung von Prof. Dr. Hartmut Troll

TERMIN
Donnerstag, 2. Juni 2016, 17.30 Uhr


„Rosen im Barock – Ein Abend für Genießer“
Ein Abend im Schloss: Rosenzucht und Rezepte zur Verwendung für Essen, Wellness und Kosmetik

TERMIN
Freitag, 24. Juni 2016, 19.00 Uhr


„Frau und Natur –  Die Natur der Frau“
Fotoausstellung im Schlossgarten

WEITERE INFORMATIONEN
Frau und Natur –  Die Natur der Frau

TERMIN
Montag, 8. August bis Montag, 31. Oktober 2016, täglich 10.00  18.00 Uhr


„Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat“
nach dem bekannten Kinderbuch von Wolf Erlbruch
marotte Figurentheater Karlsruhe

Als der kleine Maulwurf eines Tages seinen Kopf aus der Erde streckte, passierte es: Es war rund und braun und das Schlimmste war, es landete direkt auf seinem Kopf! Wer war das? Die Ziege war es nicht, der Hase war es nicht, das Pferd war es nicht. Die Fliege war es auch nicht, aber die weiß, wer es war.

Wie der kleine Maulwurf zu seinem Recht kommt, erzählt die bekannte Geschichte mit Spannung, Witz und Poesie.

TERMIN
Sonntag, 28. August 2016, 15.00 Uhr

PREIS
pro Person 6,00 €
oder pro Person ein Gutschein der Schlosscard plus

KARTENRESERVIERUNGEN
Schlosskasse Rastatt +49(0)72 22.97 83 85 und/oder Schloss Favorite +49(0)72 22.41 207


Schnitzeljagd für Kinder durch Schloss und Garten
Ferienprogramm für Kinder ab 6 Jahren

TERMIN
Mittwoch, 31. August 2016, 14.30 Uhr


„Wein und Champagner im Barock“
Ein Abend im Schloss: Wein und Champagner in Geschichte und Kunst, mit Kostprobe

TERMIN
Freitag, 2. September 2016, 18.00 Uhr

PREIS
pro Person 15,00 €
Die Schlosscard plus ist bei dieser Veranstaltung nicht gültig.

ANMELDUNG
erforderlich unter Schlosskasse Rastatt +49(0)72 22.97 83 85 und/oder Schloss Favorite +49(0)72 22.41 207

INFORMATIONEN ZUM GARTENJAHR
Themenjahr 2016 – Die Welt der Gärten

WEITERE AUSFLUGSZIELE IN DIE WELT DER GÄRTEN
Übersicht der beteiligten Monumente

Mit der Schlosscard plus auf Zeitreise durchs Land – Schlösser und Gärten, Kirchen und Klöster warten auf Sie! Ob Sonderführung, Musik, Tanz, Kostümauftritt oder Literatur: Das Plus zur Schlosscard ermöglicht Ihnen ab April die Teilnahme an vier Veranstaltungen des Gartenjahres.
Schlosscard plus

Entdecken Sie unser neues Themenportal „Welt der Gärten“ mit Gartentipps, Rezepten, Gartengeschichten, Impressionen und Wissenswertem.
Welt der Gärten

Versenden
Drucken